Wirtschaft : Geschäftsideen aus Berlin und Brandenburg

Forum Business-Plan-Wettbewerb BERLIN (Tsp).An Geschäftsideen mangelt es den angehenden High-Tech-Gründern in Berlin und Brandenburg nicht.Und ihr Angebot ist breit gefächert: Sie tummeln sich im Bereich Lasertechnologie ebenso wie in der Solartechnik, Software oder in der Medizin- und der Informationstechnologie.Am Dienstag stellten sich die zwölf "Teams", die am diesjährigen Business-Plan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg teilnehmen, im Rahmen des ersten Entrepreneurship-Forums im Technologie- und Gründerzentrum Spreeknie (TGS) den Fragen der Investmentgesellschaften.Aber auch für die potentiellen Firmengründer, so die Organisatoren, sei diese direkte Kontaktaufnahme eine gute Gelegenheit, ihre Konzepte zu überprüfen.Zwei Teams stellten sich dabei auch der Presse vor.Die Gruppe "Braintalk" etwa will ein Hardware-Modul zur maximalen Kompression von Sprachdaten, welches in verschiedene Telekommunikationsanlagen eingebaut werden kann, vermarkten.Damit lassen sich den Angaben zufolge rund hundert Mal mehr Telefongespräche übertragen, als heute üblich.Das Team Berlin Epitaxial Service bietet Halbleiterschichten als Rohstoff für die Chipindustrie an.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben