Wirtschaft : Gesundheitskosten

NAME

Die Ausgaben in der Gesetzlichen Krankenversicherung sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Allein die Kosten für Arzneimittel schnellten um 11,2 Prozent nach oben. Die Bundesregierung ist der Meinung, dass viele neue Medikamente auf den Markt kommen und teuer verkauft werden, obwohl ihr Nutzen gegenüber bereits zugelassenen, günstigeren Medikamenten nicht unbedingt erwiesen ist. Vor allem die neuen Medikamente macht Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) für den Kostenanstieg im Gesundheitswesen verantwortlich. Daher will sie künftig bei allen neuen Medikamenten überprüfen, ob sie wirtschaftlich sind („vierte Hürde“). Die Pharmakonzerne warnen, dass sich die Zulassungszeit dann weiter verlängert und Patienten noch länger auf neue Medikamente warten müssten. Tsp

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar