Wirtschaft : Gewerbesteuer: Bundesregierung will die Abgabe kippen

Die Bundesregierung denkt langfristig über die Abschaffung der Gewerbesteuer nach. Bedingung sei aber, dass die Kommunen einen adäquaten Ausgleich bekämen, sagte eine Sprecherin des Bundesfinanzministeriums am Freitag. Dieses Problem habe es auch schon bei der Abschaffung der Gewerbekapitalsteuer gegeben. "Konkrete Pläne" zur Gewerbesteuer gebe es noch nicht. Beim Bund der Steuerzahler und der mittelständischen Wirtschaft stießen die Regierungspläne auf Zustimmung. Der Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Heribert Zitzelsberger, hatte der "FAZ" gesagt, die Regierung wolle die Gewerbesteuer nach der Wahl 2002 abschaffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben