GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Aufsteiger: Adidas profitiert von der Fußball-WM

Gleich mehrere Analysten empfahlen in der letzten Woche Aktien des Sportartikelherstellers Adidas. Dank eines starken Absatzes und der günstigen Wechselkursentwicklung könne mit steigenden Gewinnen gerechnet werden, hieß es in einem Kommentar. Grund dafür ist auch die nahende Fußball-Weltmeisterschaft: Der Konzern soll etwa 100 Millionen Dollar hingelegt haben, um offiziell „Partner“ des Fußball-Weltverbands Fifa sein zu dürfen.

Absteiger: Salzgitter wechselt vom Dax in den M-Dax

Der Abstieg vom Dax in den M-Dax machte den Aktien von Salzgitter zu schaffen. Ende vergangener Woche hatte die Deutsche Börse entschieden, den Stahlproduzenten in den Index der Mittelwerte abzustufen. Hinzu kommt: Anleger zweifeln daran, dass der Konzern in diesem Jahr seine Gewinnziele erreichen wird. Im April und Mai sei die Stahlnachfrage wieder gesunken, sagte Vorstandschef Wolfgang Leese am Dienstag auf der Hauptversammlung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben