GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Geglückte Kapitalerhöhung hilft der Deutsche-Bank-Aktie



Die große Kapitalerhöhung der Deutschen Bank ist bei den Investoren offenbar gut angekommen. Die begleitenden Banken haben nach Angaben von Insidern fast alle Aktien bei Investoren platziert. Das Finanzpolster des Marktführers ist damit um rund zehn Milliarden Euro gewachsen. Die Bank finanziert mit dem Schritt die Komplett-Übernahme der Postbank und rüstet sich selbst und die künftige Tochter für die schärferen Kapitalregeln.

Gewinnmitnahmen drücken

die Daimler-Aktie

Daimler hat im September in den USA von der Kernmarke Mercedes-Benz 20 666 Fahrzeuge verkauft – ein Plus von 22 Prozent zum Vorjahresmonat. Für Mercedes war es der beste Monat in diesem Jahr in den USA. In den Zahlen enthalten sind neben den Mercedes-Limousinen auch die Verkäufe des Transporters Sprinter. Anleger nutzten das hohe Kursniveau der Aktie für Gewinnmitnahmen – wer investiert blieb, machte Verluste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar