GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Die Lufthansa überzeugt

mit guten Zahlen

Lufthansa-Aktien sind zur Zeit auf Berg- und Talfahrt. Der steigende Ölpreis treibt die Kosten für die Fluggesellschaft in die Höhe. Am Mittwoch erfreute die Lufthansa Anleger jedoch mit einem Milliardengewinn für das Jahr 2010. Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Airline einen Überschuss von 1,1 Milliarden Euro, nach einem Verlust von 34 Millionen Euro im Jahr zuvor. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen für den Sommer so viele Flüge an wie noch nie. Commerzbankanleger

sorgen sich um Griechenland

Die Commerzbank litt in der vergangenen Woche unter Stress. Die Ratingagentur Moody’s hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands weiter herabgestuft. Anleger fürchten, dass die Banken mit griechischen Staatsanleihen Verluste machen. Zudem belastet der Stresstest für europäische Banken das Institut. Untersucht werden die Folgen von Schocks auf die Kapitalausstattung der Institute. Das Hauptszenario ist wiederum eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise.

0 Kommentare

Neuester Kommentar