GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Dupont zieht BASF

mit nach oben

Oft sind es die guten Zahlen eines wichtigen Wettbewerbers, die der Aktie eines Unternehmens Auftrieb geben. So war es zuletzt auch bei BASF. Überraschend deutlich hat der US-Chemiekonzern Dupont im ersten Quartal seinen Gewinn um 27 Prozent gesteigert. Zugleich hob der Konzern seine Prognose für das Gesamtjahr erneut an. Das beflügelte auch den Kurs des weltgrößten Chemiekonzerns BASF. Die Aktie notierte in der Dax-Spitzengruppe.

Fresenius Medical Care

ist Spekulanten zu solide

In unruhigen Zeiten schätzen Anleger stabile Werte, heißt es. Fresenius Medical Care (FMC) ist so ein Wert. Doch zur Wochenmitte ließen sich Anleger von der spekulativen Stimmung am Aktienmarkt verführen und griffen zu chancenreicheren Papieren. Der FMC-Kurs kippte wieder ab. Gleichwohl bleibt das Unternehmen ein Favorit der Analysten. Nomura Equity Research zum Beispiel sieht „weiteres Aufwärtspotenzial“ für die Aktie.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben