GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

K+S profitiert von steigenden Preisen für Agrarprodukte



K+S, der fünftgrößte Kaliproduzent der Welt und Marktführer bei der Salzproduktion, profitiert von steigenden Preisen für Agrarprodukte. Die Landwirte setzen mehr Düngemittel ein und lassen damit bei den Herstellern die Kassen klingeln. Die K + S-Aktie gehörte zuletzt zu den Top-Werten im Dax – auch, weil Analysten mit anziehenden Kalipreisen in den kommenden Monaten rechnen. Am 11. August legt K+S seine Quartalsbilanz vor.

Zweifel an Prognosen

belasten Metro-Kurs

Dämpfer für Metro: Der Handelskonzern ist zunächst mit dem Versuch gescheitert, bei den Elektronikketten Media-Markt und Saturn durchzuregieren. Die Metro-Aktie rutschte weiter ab und notierte in den vergangenen Tagen am Ende des Dax. Hinzu kamen Zweifel von Analysten an den vergleichsweise hohen Umsatz- und Ergebnisprognosen des Handelskonzerns, die Metro bei der Vorlage der Quartalszahlen am 1. August zurücknehmen könnte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben