GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Anleger holen Telekom-Aktien aus dem Tief

Keine Nachrichten sind gute Nachrichten, heißt es eigentlich an der Börse. Telekomwerte rutschten dennoch europaweit beim jüngsten Kurseinbruch nach unten, was angesichts ihrer relativen Konjunktur-Unabhängigkeit nicht gerechtfertigt gewesen sei, wie einige Analysten meinten. Folgerichtig wurden die Abschläge in den vergangenen Tagen nach oben korrigiert. Die T-Aktie erholte sich und war zuletzt einer der besten Dax-Werte.

Lufthansa-Aktie profitiert nicht von Air-Berlin-Turbulenzen

Lufthansa-Aktionäre haben nicht von den Turbulenzen beim Wettbewerber Air Berlin profitiert. Im Gegenteil: die Lufthansa-Aktie geriet selbst massiv unter Druck, nachdem die Deutsche Bank eine Herabstufung vorgenommen hatte. Der aggressive Ausbau der Passagierkapazitäten und steigender Wettbewerbsdruck am Frankfurter Flughafen würden 2012 voraussichtlich auf die Margen drücken, hatte Analyst Geoff van Klaveren in einer Studie geschrieben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben