GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Infineon mit neuer Struktur

an der Dax-Spitze

Der Halbleiterhersteller Infineon wird in der kommenden Woche seine Geschäftszahlen präsentieren. Analysten rechnen trotz der konjunkturellen Abkühlung mit einem positiven Ausblick. Infineon ist der Dax-Konzern mit dem größten Geschäftsanteil in Asien. Mit der unlängst beschlossenen, neuen Struktur seiner einzelnen Sparten will das Unternehmen effizienter werden. Die Aktie gehörte zuletzt zu den Gewinnern im Dax.

Siemens verliert

deutlich an Fahrt

Die Flaute nimmt dem deutschen Industrieflaggschiff Siemens allmählich die Fahrt. Lange Zeit segelte der Konzern durch den Aufschwung, die Auftragslage verbesserte sich von Quartal zu Quartal. Doch nun beginnt die

Kundschaft, zu einem guten Teil von Staatsgeldern abhängig, zu geizen. Analysten zufolge nahm der Auftragseingang der Münchner in dem Ende September abgelaufenen Schlussquartal des Geschäftsjahrs bereits um gut 13 Prozent ab.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben