GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Merck profitiert von Turbulenzen im Finanzsektor



Analysten glauben, dass vor allem der sehr zyklische Chemiebereich angesichts der spürbaren Konjunkturabkühlung in den kommenden Quartalen vor großen Herausforderungen steht. Merck kann mit seinem breiter aufgestellten Unternehmensportfolio Schwächen zwar ausgleichen, dürfte aber gegen die Branchenkonjunktur nicht immun sein. Zuletzt stiegen Anleger dennoch ein: Die Aktie profitierte von den Turbulenzen im Finanzsektor.

Metro-Aktie stürzt

nach Gewinnwarnung ab

Anleger flüchten aus der Metro-Aktie. Der Karstadt-Konkurrent (Kaufhof, Saturn, Media- Markt) hatte an Nikolaus wegen des schwächelnden Weihnachtsgeschäfts eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Seitdem stürzt die Dax-Aktie ab. In fünf Handelstagen hat sie etwa ein Viertel ihres Werts verloren. Offen bleibt eine mögliche Fusion zwischen Karstadt und Kaufhof in dem Fall, dass Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen auch die Metro-Tochter übernimmt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar