GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Führungswechsel bei Tui erfreut die Anleger

Der überraschende Führungswechsel bei Tui beflügelte Anfang der Woche die Aktien des Touristikkonzerns im M-Dax. Der bisherige Deutschland- Chef von Vodafone, Friedrich Joussen, löst im Februar 2013 Michael Frenzel nach 19 Jahren an der Spitze von Tui ab. „Es ist positiv, dass Tui so schnell einen adäquaten Nachfolger für Frenzel gefunden hat“, schrieb Equinet-Analyst Jochen Rothenbacher. Zu ihrem aktuellen Niveau sei die Aktie eine Kaufgelegenheit.

MAN-Titel brechen nach Kappung der Prognose ein

Der Lastwagen- und Maschinenbauer MAN verschreckte in der vergangenen Woche die Anleger: Wegen der Schuldenkrise und der trüben Aussichten für die Weltkonjunktur kippte der Dax-Konzern seine Ergebnisprognose. Auch die Zahlen waren schlechter als von Händlern und Analysten erwartet: Im ersten Halbjahr war der operative Gewinn auf 471 Millionen Euro abgesackt – 38 Prozent weniger als vor Jahresfrist. Die Aktie ging in der Folge auf Talfahrt. jmi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben