GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Metro profitiert von

guter Konsumstimmung

Der juristische Punktsieg gegen die Gründer von Media-Saturn hat der Metro-Aktie in den vergangenen Tagen Auftrieb gegeben. Bleibt außerdem der private Konsum in Deutschland so lebhaft wie in den vergangenen Monaten, kommt der Handelskonzern seinem Ziel, im laufenden Jahr 2012 das Vorjahresergebnis wieder zu erreichen, ein Stück näher. Unsicher bleibt aber die Lage in Südeuropa, wo der Konsum teils dramatisch eingebrochen ist.

Commerzbank weiter

auf dünnem Eis

Die Sorge vor weiteren Abschreibungen haben die Commerzbank-Aktie in den vergangenen Tagen erneut massiv gedrückt. Zwar hat die Bank ihr Engagement in Staatsanleihen aus den Euro- Peripheriestaaten deutlich reduziert – gegenüber dem Vorquartal um 900 Millionen Euro auf 11,2 Milliarden Euro. Die Zahlen aus dem zweiten Quartal zeigen aber, dass sich das zweitgrößte deutsche Geldinstitut weiterhin auf dünnem Eis bewegt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben