GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Beteiligungsverkauf

gefällt Eon-Anlegern

Viele Analysten empfehlen die Eon-Aktie zum Verkauf. Dennoch war das Papier in den vergangenen Handelstagen Dax-Favorit. Dabei half zuletzt auch eine positive Studie der HSBC. Analyst Adam Dickens stufte das Papier hoch und hob auch das Kursziel an. Mit dem Verkauf des Gashandelgeschäfts in Ungarn sowie der Aufstockung seines Anteils an dem brasilianischen Konzern MPX Energia habe Eon sein Wachstumsprofil verbessert.

Konjunkturflaute drückt

den Thyssen-Krupp-Kurs

Überraschend schlechte Konjunkturdaten aus China und den USA haben zuletzt den europäischen Stahlwerten zu schaffen gemacht. Thyssen-Krupp- Aktien – von den Turbulenzen im Konzern ohnehin belastet – rutschten im Dax in den vergangenen Handelstagen auf den letzten Platz. „Der Markt macht sich ein wenig Sorgen, dass dies ein weiteres verlorenes Jahr für Stahl sein könnte“, erklärte Neil Sampat, Analyst bei Nomura, die Kursverluste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar