GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Deutsche Börse ist Favorit trotz schwacher Umsätze

Würde die geplante Finanztransaktionssteuer aufgeweicht, hätte die Frankfurter Börse einen Vorteil. Die Aktie der Deutschen Börse ist wegen dieser Spekulation zuletzt kräftig gestiegen. Einen Dämpfer erhielt der Kurs allerdings, nachdem das Dax-Unternehmen schwächer als erwartete Börsenumsätze von Eurex und Xetra im April und Mai veröffentlicht hatte. Unter dem Strich blieb das Papier in den vergangenen Tagen aber stärkster Dax-Wert.

Gute Branchenaussichten stecken schon im Linde-Kurs

Die Aussichten für Industriegase-Hersteller wie Linde oder Air Liquide für den weiteren Jahresverlauf sind hervorragend. Linde-Aktien sind deshalb gut gelaufen, die Aktie gilt auf dem derzeitigen Kursniveau als fair bewertet. Einige Analysten empfehlen deshalb den französischen Wettbewerber Air Liquide. Linde-Aktien rutschten ab. Dennoch: Der Schiefergasboom in den USA dürfte nach Banker-Meinung für weiteren Auftrieb sorgen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar