GEWINNER & Verlierer : GEWINNER & Verlierer

Lufthansa-Papiere profitieren von Sparbemühungen

Die Lufthansa-Aktien legen zu. Deutschlands größte Fluggesellschaft sieht sich nach den Sparbemühungen des vergangenen Jahres auf Kurs zu ihren Gewinnzielen, wie aus einer Präsentation von Finanzchefin Simone Menne hervorgeht. Bis 2015 soll der operative Gewinn weiterhin auf 2,3 Milliarden Euro steigen. Für das laufende Jahr erwartet die Lufthansa im Schnitt sinkende Ticketpreise. Mehrere Analysten halten die Aktie für unterbewertet.

SAP-Aktie sinkt nach Vorlage von Quartalszahlen

Die Aktie des Softwarekonzerns SAP verliert – Händler sind von den Quartalszahlen enttäuscht. Die Lizenzeinnahmen fielen um drei Prozent auf 4,5 Milliarden Euro: Die  Firmensoftware, für die das Unternehmen bekannt ist, scheint weniger gefragt zu sein. Gleichzeitig steigen zwar die Einnahmen aus dem Cloud-Geschäft. Doch Händler kritisieren, dass SAP zu spät auf diese Dienste gesetzt hat, mit denen man Software oder Speicherkapazitäten im Netz nutzen kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben