Wirtschaft : Gewinnrückgang bei British Telecom

LONDON (rtr).Das britische Telekommunikationsunternehmen British Telecommunications hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (30.März) einen deutlich niedrigeren Gewinn verzeichnet.BT teilte am Donnerstag in London mit, der Vorsteuergewinn sei auf 858 Mill.Pfund (rund 2,4 Mrd.DM) von 1,02 Mrd.Pfund im Vorjahresquartal gefallen.Damit wurden die Erwartungen der Analysten jedoch übertroffen, die einen Vorsteuergewinn zwischen 698 und 792 Mill.Pfund prognostiziert hatten.Für den Gewinnrückgang waren vor allem höhere Verluste bei Partnerunternehmen verantwortlich.Diese beliefen sich auf 101 Mill.Pfund im dritten Geschäftsquartal.In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz von BT auf 13,3 Mrd.Pfund.Der Vorsteuergewinn erreichte in diesem Zeitraum 3,46 (Vorjahreszeit 2,58) Mrd.Pfund.

0 Kommentare

Neuester Kommentar