GEWUSST WIE : So wird man Animateur

VORAUSSETZUNGEN

Das Mindestalter liegt meist bei 18 Jahren, die Bewerber sind in der Regel zwischen 20 und 30 Jahre alt. Studium oder Berufsausbildung werden nicht vorausgesetzt, können aber bei der Bewerbung von Vorteil sein. Kinderanimateure benötigen häufig eine pädagogische Qualifikation. Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sind unabdingbar.

ANBIETER

Unter der Internetadresse www.tui-animation.de können sich Bewerber über ein Online-Formular registrieren und bekommen Informationen, zum Beispiel über die Termine der „JobDays“, Arbeitsverträge und Aufstiegschancen.

Club Med rekrutiert das ganze Jahr, insbesondere im September/Oktober für die Wintersaison (ab November bis Mai) und Februar/März für die Sommersaison (ab Ende März bis November). Die verfügbaren Stellen werden jede Woche auf der Website www.clubmedjobs.com. eingestellt.

Informationen über den IHK-Zertifikatslehrgang gibt es auf der Internetseite der Euro-Tour-Giude-Akademie, www.euro-tga.de

INTERNET

Über Castings und Jobausschreibungen namhafter Reiseveranstalter informiert die Website www.animateure.de. Sie ist zugleich ein soziales Netzwerk. Nach einer kostenlosen Registrierung kann man sich mit anderen Usern austauschen. Außerdem gibt es hilfreiche Tipps, worauf man vor Abschluss eines Arbeitsvertrags achten sollte. juj

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben