Globalist QUIZ (6) : Nobel-Leute

Die globale Wirtschaft wirft unzählige Fragen auf. Hier eine Antwort:

Am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, werden seit 1901 alljährlich die Nobelpreise verliehen – das war auch am vorigen Montag so. Unsere Frage lautete: Wie vielen verschiedenen Mitgliedern der erfolgreichsten Familie in der Geschichte des Nobelpreises wurde diese Ehrung bereits zuteil?

A. 3

B. 4

C. 7

D. 12



A. 3 ist falsch.

Der Nobelstiftung zufolge wurden bislang drei US-Präsidenten mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Theodore Roosevelt und Woodrow Wilson erhielten ihn noch während ihrer Amtszeit (1906 und 1919), Jimmy Carter erst 2002 und damit 21 Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Präsidentenamt.

B. 4 ist richtig.

Die Curies sind mit insgesamt vier Preisträgern die erfolgreichste Familie in der Geschichte des Nobelpreises. Den Anfang machten die Eheleute Pierre und Marie Sklodowska Curie, die sich den Physiknobelpreis 1903 teilten. Bereits 1911 erhielt Marie Curie ihren zweiten Nobelpreis – diesmal im Fachgebiet Chemie – für die Entdeckung der Elemente Radium und Polonium. Im Jahr 1935 trat Tochter Irène Joliot-Curie in die Fußstapfen der Eltern und teilte sich den Chemienobelpreis mit ihrem Ehemann Frédéric.

C. 7 ist falsch.

Insgesamt können sieben Familien mehrere Nobelpreisträger vorweisen. Allein sechs Mal erhielten Vater und Sohn den Preis – zuletzt im Jahr 2006, als der Chemienobelpreis an Roger Kornberg ging, dessen Vater Arthur bereits 1959 mit dem Medizinnobelpreis ausgezeichnet wurde. Auch ein Brüderpaar findet sich unter den Preisträgern. Nachdem Jan Tinbergen 1969 den von der schwedischen Reichsbank ausgelobten Wirtschaftsnobelpreis erhielt, zog sein Bruder Nikolaas 1973 mit dem Medizinnobelpreis nach.

D. 12 ist falsch.

Zwölf Frauen wurden mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet: zuletzt 2004 die Kenianerin Wangari Maathai, 2003 die iranische Menschenrechtsaktivistin Shirin Ebadi. © 2007 by www.TheGlobalist.com

Für die richtige Antwort hat Leserin Ingrid Heilmann aus 10825 Berlin das Buch „Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft“ von Tagesspiegel-Reporter Bas Kast aus dem Tagesspiegel-Shop (http://shop. tagesspiegel.de) gewonnen. Morgen lesen Sie die nächste Frage.

0 Kommentare

Neuester Kommentar