Wirtschaft : Green Card: Fachkräfte-Initiative des Kanzlers in der Kritik

CDU und Gewerkschaften haben die neue Fachkräfte-Initiative von Bundeskanzler Gerhard Schröder kritisiert und zur Suche von Computer-Experten im eigenen Land gemahnt. CDU-Chefin Angela Merkel sagte, der IT-Fachkräftemangel sei nur "die Spitze des Eisbergs", und Schröder wolle mit der "unausgegorenen Greencard-Lösung von der wirklichen Problematik ablenken". "In der Forschungspolitik müssen die Weichen dafür gestellt werden, dass unser Land für die besten Köpfe in der Welt interessanter wird." Sie forderte Kompetenz-Zentren, in denen Wirtschaft und Wissenschaft in einem Technologiebereich ihre Kräfte bündelten. Verdi-Bundesvorstandsmitglied Christian Zahn bezeichnete den Fachkräftemangel in Berlin als "in hohem Maße hausgemacht".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben