Wirtschaft : Grill oder Geranie – wer bietet weniger?

-

GERANIE

Die Geranie ist die Blume des Monats. Zumindest in den Baumärkten, die sich zu Beginn der Gartensaison beim Preis gegenseitig unterbieten.Marktführer Obi verkauft die beliebteste deutsche Balkonpflanze im 10,5-Zentimeter-Topf für 99 Cent das Stück. Für diesen Preis sind sie auch im Bauhaus zu haben. Praktiker bietet Geranien im Viererpack zu 3,99 Euro. Eine Einzelpflanze kostet damit knapp einen Euro. Bei Max Bahr kostet die Geranie minimal mehr: einen Euro. Für nur drei Euro bekommt man hier allerdings auch fünf Pflanzen. Das schafft sonst keiner.

STAPELSTUHL

Bei Obi heißt dieser Stuhl schlicht „Monoblock“. Gemeint ist der Typ Plastikstapelstuhl, der auch gerne vor Berliner Dönerbuden steht. Obi bietet ihn zu je 4,99 Euro an. Bei Bahr kann man ein baugleiches Exemplar für 4,99 Euro bekommen. Praktiker (Werbung: „20 Prozent weniger“) verkauft den Stapelstuhl für je 6,49 Euro, allerdings ist er hier nur in Blau und Grün erhältlich. Das Bauhaus setzt weiter auf den weißen Klassiker und lässt sich nicht auf den Preiskrieg ein: Hier kostet der Plastikstuhl 9,99 Euro.

RUNDGRILL

Wenn die Sonne höher steigt, dann beginnt die Hochsaison im Tiergarten: Zeit, die Lammkoteletts aufs Grill zu legen. Die Baumärkte sind auch für diesen Fall gut gerüstet. Den billigsten Rundgrill mit 40 Zentimetern Durchmesser gibt’s mit 15,99 Euro bei Praktiker. Bei Obi kostet ein ähnliches Modell mit 45 Zentimetern Durchmesser 18,99 Euro. Im Onlineversand liegt der Preis für den günstigsten Kugelgrill bei Obi mit 35 Zentimeter Durchmesser bei 34,99 Euro deutlich höher. Die Billigvariante ist hier nicht erhältlich. Max Bahr bietet einen Kugelgrill mit 44 Zentimeter Durchmesser für 29,99 Euro an. Auch Bauhaus hat den Grill im Angebot, ebenfalls für 29,99 Euro. Es lohnt sich im Übrigen auf besondere Angebote zu schauen. Einen Edelstahlsäulengrill gibt es zur Zeit bei Obi im Angebot für 29,99 Euro. Sonst kostet er 42,99 Euro. Online kann ein vergleichbarer Grill mit etwas größerer Fläche bei Obi für 49,99 Euro erworben werden.

BOHRMASCHINE

Vor der Entspannung auf der Terasse oder am Würstchengrill kommt bekanntlich die Arbeit. Zum typischen Heimwerkerbedarf gehört natürlich eine Bohrmaschine. Auffällig ist, dass gerade bei Markenprodukten die Preisdifferenz in den verschiedenen Baumärkten nur minimal ist. So kostet der Bohrhammer PBH 2000 RE von Bosch im Bauhaus 99 Euro, Konkurrent Praktiker nimmt ebenfalls 99 Euro. Bei Max Bahr und Obi ist das Bohrwerkzeug mit 99,99 Euro kaum teurer.

Auch im Internet können Verbraucher nicht mehr Geld sparen. Beim Elektronikhändler Conrad.de kann man den PBH 2000 RE zum Preis von 99,99 Euro kaufen. Darin sind die Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro aber noch nicht enthalten. Damit ist die Bestellung über das Internet sogar etwas teurer als der Kauf vor Ort im Baumarkt. hez

0 Kommentare

Neuester Kommentar