GROSSE AUSWAHL : Wie finde ich einen Anbieter in meiner Nähe?

Der Bundesverband

der Carsharingunternehmen bietet auf seiner Internetseite www.carsharing.de einen Überblick über die Angebote seiner Mitglieder. Wer auf der Seite seine Postleitzahl eingibt, bekommt eine Auflistung aller in seiner Stadt oder Region operierenden Unternehmen, wenn sie im Bundesverband organisiert sind. Für den Anbieter Greenwheels trifft das beispielsweise nicht zu. In Berlin gibt es zurzeit fünf Anbieter: Cambio (www.cambio-carsharing.de), die Deutsche Bahn (www.db-carsharing.de), Greenwheels (www.greenwheels.de) Stadtmobil (www.stadtmobil.de) und Sixti (www.sixti.de). Ab Anfang 2011 will auch der Autovermieter Hertz in der Hauptstadt mitmischen. Wer Carsharing erst einmal ausprobieren möchte, für den gibt es bei vielen Anbietern Kennenlernangebote. Um Mitglied zu werden, verlangen die Unternehmen gewöhnlich eine Fahrpraxis von zwei Jahren und eine erfolgreiche Bonitätsprüfung. Kostenlose Beratung zum Thema Carsharing

bietet der Verkehrsclub Deutschland jeweils

montags, mittwochs und freitags von 9 bis 15 Uhr,

sowie dienstags und

donnerstags zwischen

13 und 18 Uhr unter

der Telefonnummer 0800 / 20 30 900 oder im Internet unter www.verbraucherfuersklima.de. mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben