Wirtschaft : Grüner Tee in Deutschland immer beliebter

HAMBURG (rtr). Deutschland hat 1998 wegen des sprunghaft gestiegenen Interesses an grünem Tee ein Drittel mehr Tee importiert als im Jahr zuvor. Insgesamt seien 22 330 Tonnen des aromatischen Getränks konsumiert worden, teilte das Deutsche Teebüro am Montag mit. Während der vor allem aus Indien und Sri Lanka eingeführte schwarze Tee nur ein leichtes Plus verbuchte, sei im Vergleich zum Vorjahr mehr als die doppelte Menge an grünem Tee importiert worden. Pro Kopf habe man hierzulande im vergangenen Jahr 270 Gramm Tee getrunken, gegenüber noch 220 Gramm im Jahr zuvor. Der Zuwachs gehe fast vollständig auf den gestiegenen Konsum von grünem Tee zurück. Der Absatz von Teebeuteln sei dagegen deutlich gesunken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben