Wirtschaft : Gute Reise

NAME

Nicht immer läuft der Hund allein. Will Herrchen oder Frauen mit ihm beispielsweise im Cabrio fahren, müssen die empfindlichen Hundeaugen geschützt werden. Der Einzelhandel hat sich darauf eingestellt und bietet spezielle Brillen. Etwa die Hunde Hütte in der Lietzenburger Straße 20B in Wilmersdorf. Der Laden hat sich auf exklusive Ausstattung spezialisiert, entsprechend fällt der Preis für die Brillen aus. Das Modell Mini Basic II (Rahmen schwarz, Gläser brombeertönung) kostet 59 Euro. Im Auto gesichert werden kann das geliebte Tier mit einem speziellen TÜV-geprüften Sicherheitsgut für 166,99 Euro, den es ebenfalls in der Hunde Hütte gibt.

„Wem die Brille zu teuer ist, der kann auch eine Schwimmbrille für Kinder kaufen“, sagt Monika Giske vom Berliner Lederwarenbeschlag – Heimtierbedarf in der Nassauischen Straße 36 in Wilmersdorf. Sie hat auch einen speziellen Rucksack für Hunde im Angebot getreu dem Motto: Soll der Hund doch sein Zeug selber tragen. Mittelgroß kostet er 96,60 Euro. Soll es mit dem Flugzeug in die Ferne gehen, muss der Hund jedoch selbst verpackt werden. Dazu bietet sich eine spezielle Tasche auf Rollen zum Preis von 143 Euro an. Bei der Hunde-Hütte versichert man, dass der Hund in diesem Behältnis in der Kabine reisen kann und nicht in den Frachtraum verbannt wird. dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben