Wirtschaft : Händler hoffen auf gutes Weihnachtsgeschäft

Der deutsche Einzelhandel rechnet zu Weihnachten mit leicht besseren Umsätzen als im vergangenen Jahr. "Wir erwarten, dass die Geschäfte dieses Jahr 24 Milliarden Mark im Weihnachtsgeschäft umsetzen werden", sagte Hubertus Pellengahr vom Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) am Mittwoch in Berlin. Das entspräche einem Plus von einem Prozent. Im eher verhaltenen Weihnachtsgeschäft des vergangenen Jahres setzte der Handel 23,7 Milliarden Mark um. Mit Weihnachtsgeschäft wird der Umsatzanteil in den Monaten November und Dezember bezeichnet, der über dem Durchschnitt der übrigen Monate liegt. Deutlicher werde voraussichtlich der Zuwachs im Internet ausfallen, sagte Pellengahr. Der HDE rechnet damit, dass in diesem Jahr vier Prozent der Geschenke online bestellt werden. Dabei könnte fast eine Milliarde Mark im Web umgesetzt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar