Wirtschaft : Halbjahreszahlen

-

Börsennotierte Aktiengesellschaftenwie der Halbleiterhersteller Infineon müssen regelmäßig ihr Zahlen offenlegen. Das schreibt ihnen die Deutsche Börse vor. Durch diese Zwischenberichte, die in der Regel einmal im Quartal herausgegeben werden, legen die Unternehmen ihren Anlegern gegenüber Rechenschaft darüber ab, wie sie mit deren Kapital umgegangen sind. Die Investoren sollen einen Aufschluss über den laufenden Geschäftsgang bekommen. Der Halbjahresbericht (siehe Bericht auf Seite 18) enthält die Vermögensaufstellung und die Gewinn und Verlustrechnung der Unternehmen zum Ende des Halbjahres. Die Deutschen Börsen vermerken in ihren Kursblättern jeweils bei den Kursen der Aktiengesellschaften, wann die Aktiengesellschaft ihren letzten Zwischenbericht herausgegeben hat. Unternehmen, die nicht börsennotiert sind, können selbst entscheiden, ob sie freiwillig einen Halbjahresbericht vorlegen. Tsp

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben