Wirtschaft : Handel mit China fällt stark zurück

PEKING (dpa).Der Handel Deutschlands mit China ist erstmals seit sechs Jahren stark rückläufig.Auch die neu zugesagten Investitionen sind drastisch zurückgegangen.Die deutschen Exporte nach China fielen in den ersten sechs Monaten um 18,4 Prozent, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Wochenende aus Statistiken des chinesischen Zolls.Der deutsch-chinesische Handel schrumpfte um sechs Prozent.Der Rückgang der deutschen Exporte nach China war stärker als im europäischen Durchschnitt mit minus 12,7 Prozent.Dagegen stiegen die chinesischen Exporte nach Europa aber um 20,1 Prozent.Deutschland ist der größte Handelspartner Chinas in Europa.Die neu zugesagten deutschen Investitionen gingen um 58,5 Prozent zurück, was auch über dem Durchschnitt von 49,6 Prozent liegt.Nach einem Handelsdefizit Deutschlands mit China von sieben Mrd.DM im vergangenen Jahr dürften in diesem Jahr sogar zehn Mrd.DM überschritten werden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben