Wirtschaft : Hannover Messe: Aussteller zufrieden

Drei Tage nach dem Start der Hannover Messe gibt es aus der Sicht der Veranstalter positive Anzeichen für die geschäftliche Entwicklung der Aussteller. Viele Unternehmen berichteten auf der weltgrößten Industrieschau von "lebhaften geschäftlichen Kontakten mit Fachleuten aus dem In- und Ausland", teilte die Deutsche Messe AG mit. Außerdem sei die Zahl der Besucher leicht um 2500 auf rund 125 000 gestiegen. Der Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) zeigte sich zufrieden. Das Interesse und die Stimmung auf den Ständen sei ein Indiz dafür, dass die zuversichtliche Wachstumsprognose der Branche von bis zu sieben Prozent richtig sei. Wie sich die Branche 2002 entwickele, sei nicht nur von der Konjunktur in den USA abhängig, sondern auch, wie "wir uns hier in Europa aufstellen", sagte ZVEI- Geschäftsführer Gotthard Graß. Ziel sei ein Umsatzwachstum "zwischen der Nulllinie und fünf Prozent." Insbesondere die Fabrikautomation werde glänzend angenommen, sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Messe AG, Klaus E. Goehrmann. Noch bis zum Sonnabend zeigen mehr als 7000 Aussteller aus 65 Nationen ihre Produktneuheiten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben