Wirtschaft : Hannover Messe

-

Die Hannover Messe ist die größte Industriemesse der Welt. In diesem Jahr sind 6200 Aussteller aus 62 Ländern vertreten, knapp 250000 Besucher werden auf dem ehemaligen ExpoGelände erwartet. Die Messe wurde 1947 auf Geheiß der britischen Besatzungsbehörden ins Leben gerufen, um den Export der deutschen Wirtschaft anzukurbeln. Wahrzeichen ist der Kopf des Hermes, des griechischen Gottes der Händler. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr zum vorletzten Mal in der gewohnten Form statt. Der Maschinenbau-Fachverband Robotik und Automation verlässt die Messe und will eine eigene Veranstaltung etablieren. Die Deutsche Messe AG als Veranstalterin wird als Reaktion darauf die Hannover Messe ab 2005 in zwei Gebiete aufteilen: Fertigungs- und Prozessindustrie. Zum einen sollen Autoindustrie und Maschinenbau, zum anderen Chemie- und Pharmaindustrie abgedeckt werden. Tsp

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben