Wirtschaft : Hermes Kreditversicherung erwartet wie im Vorjahr rund 27 800 Firmenzusammenbrüche

Die Zahl der Konkurse bleibt in diesem Jahr wider Erwarten auf Rekordniveau. Die Hamburger Hermes Kreditversicherungs-AG erwartet wie im Vorjahr rund 27 800 Firmenzusammenbrüche. Rund 19 200 Konkurse werden voraussichtlich auf die alten und 8 600 Pleiten auf die neuen Bundesländer entfallen. Die Forderungsverluste sollen wiederum etwa 39 Mrd. DM betragen. Dagegen gehe in Westeuropa die Zahl der Konkurse seit 1997 zurück und werde auch in diesem Jahr um ein Prozent auf 172 500 Fälle abnehmen. Der Hermes-Umsatz bewegte sich im ersten Halbjahr mit 453,5 Mill. DM auf der Höhe des Vorjahres. Der Vorstandsvorsitzende Bodo Goschler erwartet wegen des starken Prämiendrucks im Neu- und Bestandsgeschäft für 1999 stagnierende Umsätze im Inland. Dagegen sei im Auslandsgeschäft mit überdurchschnittlichem Wachstum zu rechnen, weil Hermes sein internationales Netzwerk ausbaue.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben