Hintergrund : Der CO2-Ausstoß deutscher Autos

Nach Berechnungen der Fachhochschule Gelsenkirchen lag der Durchschnittsausstoß der von den europäischen Autoherstellern verkauften Neuwagen 2006 bei rund 161 Gramm Kohlendioxid (CO2) je Kilometer.

GelsenkirchenUmgerechnet auf die Modellpalette der einzelnen Automarken erfüllte nur der Kleinstwagen Smart die Vorgabe von 130 Gramm, ermittelte das Institut CAR unter Regie des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer. Die Smart-Modelle kamen auf 116 Gramm. Es folgen Opel und VW mit 157 bzw. 161 Gramm - das sind im europäischen Vergleich mittlere Werte. Für Audi ermittelte das Centre für Automotive Research (CAR) einen Wert von 179, für Mercedes von 186, für BMW von 192 und für Porsche von 295 Gramm.

Von den Volumenherstellern stand 2006 Fiat europaweit am besten da. Die Modellpalette der Italiener erreichte 140 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer. Besser als der Durchschnitt waren unter anderem auch Citroen (145), Renault (149), Seat (152) oder Skoda (153). (smz/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar