Hintergrund – Naturkatastrophen : Das schadenträchtigste Jahr aller Zeiten

Schlechte Nachrichten für die Versicherer von Großschäden und Naturkatastrophen: 2011 ist bislang das schadensträchtigste Jahr aller Zeiten.

von
Tornados können innerhalb weniger Minuten riesige Schäden anrichten.
Tornados können innerhalb weniger Minuten riesige Schäden anrichten.Foto: dapd

Das Ergebnis hat der Rückversicherer Munich Re errechnet. Bereits im ersten Halbjahr hätten sich die Schäden weltweit auf umgerechnet rund 188 Milliarden Euro summiert. Bislang hatte das Jahr 2005, in dem der Hurrikan „Katrina“ New Orleans verwüstet hatte, mit 156 Milliarden Euro den traurigen Spitzenplatz belegt.

Neben der Katastrophe in Japan – mit einem wirtschaftlichen Schaden von knapp 150 Milliarden Euro die teuerste Naturkatastrophe aller Zeiten – musste die Munich Re in diesem Jahr noch weitere Großschäden verkraften .Das schwere Erdbeben, das im Februar Neuseeland erschüttert hatte, schlägt bei der Versicherung mit rund einer Milliarde Euro zu Buche, für die Tornados, die im April und Mai die USA heimgesucht hatten, muss die Munich Re 210 Millionen Euro zahlen, für die Überschwemmungen in Australien 520 Millionen Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar