Wirtschaft : Hornbach baut Marktposition als Bau- und Gartenfilialist aus

FRANKFURT (MAIN) (rtr).Trotz schwieriger Marktbedingungen hat die Hornbach Baumarkt AG den Umsatz im Konzern im Geschäftsjahr 1997/98 (zum 28.Februar) um 15,2 Prozent von 1,871 Mrd.DM auf insgesamt 2,156 Mrd.DM gesteigert.Damit habe das Unternehmen seine Marktposition unter den führenden Bau- und Gartenfilialmärkten in Deutschland und Europa weiter ausgebaut, teilte Hornbach am Mittwoch in Frankfurt mit.Insbesondere beim Ergebnis des gewöhnlichen Geschäfts sei mit einem Plus von 58 auf 102 Mill.DM ein Rekord im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielt worden.Auch der Jahresüberschuß habe eine Bestmarke erreicht.Er stieg den Angaben zufolge von 21 Mill.DM auf 65 Mill.DM.Das Unternehmen erklärte weiter, den Aktionären des Konzerns solle unverändert eine Dividende von 1,70 DM ausbezahlt werden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben