HYPO REAL ESTATE : Weitere Staatshilfe

Die marode Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) wird mit weiteren bis zu

40 Milliarden Euro Staatsgarantien gestützt. Der Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) erhöht sein Garantievolumen bis zum Jahresende 2010 entsprechend. „Das Gesamtgarantievolumen gegenüber der HRE beläuft sich damit temporär auf bis zu 142 Milliarden Euro“, teilte der SoFFin am späten Freitagabend in Frankfurt (Main) mit.

Nötig werden die neuen Garantien wegen massiver Liquiditätsprobleme. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben