Ifo-Index : Stimmung in der Wirtschaft trübt sich wieder ein

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im November überraschend deutlich eingetrübt. Der Geschäftsklimaindex des Ifo Instituts für Wirtschaftsforschung sank von 98,8 Punkten im Vormonat auf 97,8 Punkte.

München - Viele Experten hatten einen etwas schwächeren Rückgang erwartet. Dennoch liege der Ifo-Index noch deutlich über dem Septemberwert, sagte Ifo-Chef Hans-Werner Sinn am Donnerstag in München. Die neuen Daten sprächen für eine Fortsetzung der moderaten konjunkturellen Aufwärtstendenz.

Die rund 7000 befragten Unternehmen beurteilten im November nicht nur ihre aktuelle Lage ungünstiger, sondern zeigten sich auch für die kommenden sechs Monate skeptischer. Neben dem Einzelhandel trübte sich auch in der Industrie das Klima etwas ein, obwohl die Unternehmen ihre Exportchancen unverändert positiv einschätzten. Kaum Veränderungen gab es dagegen im Großhandel. In der krisengeschüttelten Bauwirtschaft verbesserte sich das Geschäftsklima leicht. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar