Wirtschaft : Ifo: Stellenabbau geht auch im neuen Jahr weiter

-

(dpa). Der Arbeitsplatzabbau in Deutschland wird sich nach Erwartungen des IfoInstituts im laufenden Jahr trotz der Aufschwungsignale in vielen Branchen fortsetzen. Gerade in der Industrie sei keine Entlastung in Sicht, berichtet das Institut für Wirtschaftsforschung in seinem Konjunkturtest für den Monat Januar: „Die Freisetzung von Arbeitskräften dürfte unvermindert anhalten.“ Dies gelte für Westdeutschland ebenso wie für die neuen Bundesländer. In anderen Branchen als der Industrie könnte sich der Stellenabbau zumindest abbremsen. So wollten im westdeutschen Einzelhandel per saldo noch zwölf Prozent der Unternehmen in den nächsten Monaten die Zahl der Mitarbeiter verringern. Vor einem Jahr waren es 34 Prozent. Ähnlich sah die Situation in Ostdeutschland aus. Hier gehen per saldo 17 Prozent der Firmen von weiterem Stellenabbau aus. Vor einem Jahr waren es 27 Prozent. Auch in der seit Jahren krisengeschüttelten Baubranche gebe es Lichtblicke.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben