Wirtschaft : Ikon schließt zum Erfolg auf

Betriebsergebnis soll sich verbessern

Berlin(val).Die Berliner Ikon AG sei jetzt "wirtschaftlich über den Berg", sagte am Donnerstag der Vorstandsvorsitzende, Eero Leskinen, während der Hauptversammlung des Unternehmens.Trotz der sinkenden Nachfrage und der steigenden Konkurrenz in der Branche rechne die Ikon AG wie auch ihre Muttergesellschaft, der Ikon Konzern, für das laufende Jahr mit einer weiteren Ergebnisverbesserung.Im Jahr 1996 hatte die Ikon AG einen Gewinn von 2,5 Mill.DM verbucht, der Konzern rund 1,7 Mill.DM.Zu dem Konzern Ikon gehören die Ikon AG in Berlin, der BAB-Ikon GmbH Potsdam, der Dupéray S.A.Brüssel und der Ikon Cully S.A.Schweiz.Er beschäftigte 1996 im Jahresdurchschnitt 714 Mitarbeiter .In Berlin sind 534 Menschen für die Ikon AG tätig.Die Umstrukturierung hätte voll gegriffen, betonte Leskinen.Die Ikon AG hatte im vergangenen Sommer angekündigt, sich künftig auf ihr Kerngeschäft, die Sicherheitstechnik, zu konzentrieren.In Deutschland hat die Ikon AG, die alles von der Alarmanlage bis zum Türschloß herstellt, nach eigenen Angaben einen Marktanteil von rund 20 Prozent.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben