Wirtschaft : Im freien Fall

-

So niedrig wie im vergangenen Jahr war der Kaffeepreis seit 50 Jahren nicht mehr: Im Schnitt kostete in Deutschland ein Pfund Kaffee 2,88 Euro . Zum Vergleich: 1970 musste man für die gleiche Menge umgerechnet 4,24 Euro zahlen, 1980 4,94 Euro. „Seit fast drei Jahren befinden sich die Kaffeepreise im freien Fall“, heißt es beim Deutschen Kaffeeverband in Hamburg. Gleichzeitig ist auch der Kaffeekonsum der Deutschen gesunken: von 156 auf 153 Liter pro Kopf.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben