Wirtschaft : IM ÜBERBLICK

Sicherer Arbeitsplatz



Der Arbeitgeber muss den Arbeitsplatz so einrichten, dass Gesundheit und

Eigentum des Arbeitnehmers nicht

geschädigt werden.

Persönlichkeitsschutz

Der Arbeitgeber muss die Persönlichkeit des Arbeitnehmers achten und vor Eingriffen schützen, etwa vor Mobbing oder sexueller Belästigung.

Gleichbehandlung

Der Arbeitgeber darf einzelne Arbeitnehmer gegenüber anderen Arbeitnehmern in vergleichbarer Lage nicht willkürlich schlechter- oder besserstellen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben