Wirtschaft : Immer mehr Häuser werden mit Erdgas geheizt

BERLIN ((dpa/hen)).Jede zweite Wohnung in Deutschland wird im Jahr 2010 nach Einschätzung der Essener Ruhrgas AG mit Gas beheizt werden.Der Marktanteil von Erdgas an der Wohnungsbeheizung sei von 19 Prozent 1978 auf derzeit rund 41 Prozent gestiegen, teilte die Ruhrgas AG anläßlich des Erdgas Forums, das alle zwei Jahre in Berlin stattfindet, mit.Die Veranstaltung wird vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima und der Ruhrgas organisiert.Bei Neubauten seien 1997 mehr als zwei Drittel aller Wohnungen mit einer Erdgasheizung ausgestattet worden.Michael Pfingsten, Mitglied des Vorstandes der Ruhrgas AG, sagte, daß Erdgas von den Kunden bevorzugt werde, weil es wegen seiner günstigen Emissionswerte bei der Verbrennung als umweltfreundlich gilt.Auch bei der Modernisierung von Wohnungen werde zunehmend auf Gasheizung umgestellt.Der Anteil ölbeheizter Wohnungen sei dagegen seit 1978 von 52 Prozent auf nun ein Drittel gesunken.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben