Immobilien : Baugeld für weniger als zwei Prozent Angebot von Fertighaushersteller

-

Die Firma Okal, Hersteller von Fertighäusern, bietet seinen Kunden über die konzerneigene DFH Eigenheimbank subventioniertes Baugeld an. Wer ein Eigenheim des Herstellers erwirbt, bekommt Kredite mit einer Laufzeit von fünf Jahren zu einem anfänglichen Effektivzins von 1,99 Prozent. Das sind 1,5 Prozent weniger Zinsen als der derzeit billigste unabhängige Anbieter von Baugeld verlangt. Die Billigzinsen bietet auch die OkalTochter Renovus, wenn sie den Auftrag für Anbauten, Dachausbauten oder Aufstockungen von dem Kreditnehmer erhält. Ob sich das Angebot wirklich lohnt, lässt sich erst durch den Vergleich konkreter Angebote genau sagen. Bei einer fünfjährigen Kreditlaufzeit und einem Darlehensbetrag in Höhe von 100000 Euro ergibt sich durch die billigen Zinsen eine Ersparnis in Höhe von mindestens 7500 Euro (jährliche Zinsersparnis für die Laufzeit von insgesamt zehn Jahren) im Vergleich zu den billigsten marktüblichen Zinsen. Andere Hersteller sind durch die „Zinssubvention“ also nur dann wettbewerbsfähig, wenn deren Angebot um die Summe der eingesparten Zinsen günstiger ist. Die Firma Okal führt diese Aktion anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens durch. Nachfragen an Telefonnummer (05153) 820. ball

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben