Immobilien : Billiges Baugeld aus dem Internet Ein Überblick über wichtige Anbieter im Netz

Max Herbst

Baugeld im Internet ist in der Regel günstig. Wer aber zum Vertragsabschluss kommen will, muss einige Regeln beachten.

Hypotheken-Discount , Telefon: (0621) 129920. Der älteste Anbieter in diesem Segment mit fachlich gut geschultem Personal. Die Hotline überzeugt. Der Barmitteleinsatz sollte 20 Prozent betragen und der gewerbliche Anteil an der finanzierten Immobilie in keinem Fall mehr als 30 Prozent. Der errechnete Zins eines Online-Antrages wird zwei Tage gesichert.

Dr. Klein & Co AG , Internet: www.dr-klein.de Gehört zu den ganz Großen dieser Branche. Wer ein Darlehen benötigt, braucht 20 Prozent Eigenkapital, sollte einen geringen Beratungsbedarf haben und entschlussfreudig sein. Anfragen gewerblicher Kreditnehmer und Nachfragen nach individueller Gestaltung sind unerwünscht.

Interhyp AG , Internet: www.interhyp.de . Verfügt über einen großen Personalbestand (60 Angestellte), weil die Firma fast kein Kreditgeschäft pauschal ausschließt und individuelle Lösungen anbietet. Manch ein Kunde klagte, dass er etwas mehr Zinsen zahlen musste, als ursprünglich erhofft. Dies ist jedoch bei fast allen Anbietern der Preis, wenn das Darlehen nicht besten Bonitätskriterien entspricht. Risiko und Aufwand kosten Geld.

Creditweb Deutschland AG, Telefon: (0611)9009444. Im Internetgeschäft bearbeitet die Firma nur vollständige Anträge. Voraussetzung für die Gewährung eines Darlehens ist der Einsatz von 20 Prozent Barmitteln. Wer nicht über die erforderlichen Voraussetzungen verfügt, muss einen der bundesweit tätigen Kooperationspartner der Firma aufsuchen und Zinsaufschlag zahlen.

PlanetHome AG , Internet: www.planethome.com Tritt sowohl als Immobilienmakler als auch als Finanzierungsspezialist auf. Wer den im Netz vorgehaltenen Antrag komplett abschickt, bekommt eine Kreditzusage mit fest geschriebenen Zinsen. Diese gelten zwei Tage. In dieser Zeit müssen die Unterlagen und der unterschriebene Antrag per Post nachgereicht werden.

BF-direkt , Telefon: (0800) 5447755. Dieser Anbieter bietet maßgeschneiderte Lösungen zu niedrigen Zinsen an. Der Internet-Auftritt ist gewöhnungsbedürftig, doch die Bearbeitung des Antrages wiegt diesen Nachteil auf. Die BF-direkt zählt nicht immer zu den billigsten Anbietern: Der billige Zins gilt nur bis etwa 45 Prozent des Kaufpreises. Wer mehr Kredit braucht, zahlt mehr Zinsen.

MkiB , Telefon: 6408810. Der Name „Maklerkontor in Berlin“ verrät bereits, dass dieser Anbieter in der Hauptstadt ansässig ist. Selbstverständlich bevorzugt auch diese Firma das wenig aufwändige Direktgeschäft. Doch wenn ein Kunde seinen Antrag persönlich abgeben und einzelne Punkte direkt besprechen möchte, trifft er auf offene Türen und bezahlt dafür nicht einmal extra.

Competence , Telefon: 91611800. Ein weiterer Berliner Anbieter. Die Stärke dieser Firma liegt in dem persönlichen Beratungsgespräch, das Bestandteil des Zinsangebotes ist. Durch den persönlichen Kontakt sind auch Finanzierungen mit wenig Barmitteln oder besonderen Gestaltungen möglich.

Easyhyp , im Internet: www.easyhyp.de Der Kunde muss mindestens 20 Prozent Eigenkapital einbringen. Wer weniger Barmittel hat, ein Mehrfamilienhaus oder eine Gewerbeimmobilie finanzieren will, wird an eine BHW-Geschäftsstelle verwiesen. Die Firma bietet nur Internetgeschäfte ohne Beratungsaufwand an.

Der Autor ist Inhaber der FMH–Finanzberatung in Frankfurt am Main.

0 Kommentare

Neuester Kommentar