Immobilien : Dachgeschoss in Charlottenburg

-

Zwangsversteigert wird eine bezugsfreie Drei-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss an der Wundtstraße 38/Ecke Sophie-Charlotte-Straße, Charlottenburg. In dem fünfgeschossigen Wohnhaus mit zwei Seitenflügeln aus dem Jahr 1911 wurde zwischen 1986 und 1988 das Dachgeschoss ausgebaut. Die Wohnfläche beträgt rund 150 Quadratmeter. Der Gutachter hat bei der Bewertung einen Abschlag von 60 000 Euro für notwendige Instandsetzungsarbeiten und Schönheitsreparaturen vorgenommen. Der Verkehrswert beträgt 225 000 Euro. Versteigerung ist am 8. Februar um 11.30 Uhr, Kammergericht Elßholzstraße 30–33 in Schöneberg, Saal 145.Tsp

OBJEKT

Eigentumswohnung

PREIS

225 000 Euro

GRUNDFLÄCHE

229 Quadratmeter

WOHNFLÄCHE

150 Quadratmeter

LAGE

Wundtstraße,

Charlottenburg

BAUJAHR

1986/88

0 Kommentare

Neuester Kommentar