Immobilien : Gute Chancen

-

Vor dem Erwerb von Fondsanteilen sollte ein unabhängiger Experte zu Rate gezogen werden. Anlagetipps der eigenen Bank sind mit Vorsicht zu genießen, weil die großen Häuser oft Angebote ihrer Tochterfirmen oder von Kooperationspartnern empfehlen. Eher sollte man sich auf den eigenen Steuerberater verlassen – allerdings wird auch er bisweilen von Anbietern mit umstrittenen Mitteln umworben.

Eher empfehlenswert sind die Berichte unabhängiger Branchenblätter . Dazu zählt das – allerdings kostenpflichtige – „fondstelegramm“ von Stefan Loipfinger. Darin sind regelmäßige Prüfungen Geschlossener Fonds nachzulesen. Derzeit empfiehlt das Fondstelegramm die Angebote der „Axa merkens“ (Nr. 24) sowie von „ICFair value“. Infos: www.fondstelegramm.de oder Telefon: (08031)304010.

Ein besonderes Auge auf die Offenen Immobilienfonds , wo Anleger bereits mit kleinen Beträgen Anteile erwerben können, haben die Analysten der Scope-group. Diese haben 2004 erstmals ein „Ranking“ vorgelegt und auf dieser Grundlage Kauf- und Verkaufsempfehlungen ausgesprochen. Weitere Infos unter: www.scope-group.com oder Telefon: (030)278910. ball

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben