Immobilien : Immobilienmesse mit rund 100 Ausstellern Informationen zu Haus und Grund auf 4000 Quadratmetern

-

Auf der Suche nach dem geeignetem Eigenheim können Bauherren in spe am Wochenende wieder fündig werden. Rund 100 Aussteller präsentieren bei der Immobilienmesse „Häuserwelten“ im Postbahnhof am Ostbahnhof auf 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Angebote. Besucher können unter Angeboten mit mehr als 5000 Varianten wählen: vom Fertigteilhaus bis zur Villa. Auch Kredithäuser und die auf Förderungen spezialisierte Investionsbank Brandenburg sind vertreten.

Zudem werden über 2000 Grundstücke aus Berlin und Brandenburg offeriert. Vertreter des Bauherrenschutzbundes und Fachanwälte geben Rat und Tipps, damit ein Hausbau ohne Probleme gelingt. Auch Architekten und Ingenieure sind vertreten und bieten Beratungsgespräche für Bauherren an, die ein Haus nach eigenen Plänen errichten wollen.

Die Messe ist am Sonnabend und Sonntag jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren kommen kostenlos in die Schau. ddp

Weitere Informationen gibt es am Sonnabend und Sonntag unter der HotlineNummer: (033762) 42116. Das Messe-Angebot im Internet: www.aktuelle-Messen.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben