KELLER-CHECK : Krempel, Kram und Zukunftswünsche

Keller oder nicht? Wer unsicher ist, kann mit dieser Checkliste arbeiten.

Brauche ich Platz für Fahrräder, Möbel oder eine Hobbywerkstatt?

Habe ich einen Essens- und Weinvorrat, der kühl gelagert werden soll?

Wieviel Platz brauche ich für Heizung, Waschmaschine, Trockner, Wäsche?

Will ich mir irgendwann einen Fitnessraum einrichten, eine Sauna oder ein Arbeitszimmer?

Wie steht es um die Beschaffenheit des Bodens? Muss ich mit höheren Kosten rechnen, weil ich auf hartem Untergrund, am Hang oder mit hohem Grundwasserstand baue?

Soll der Keller nur als Vorratsraum und Waschküche genutzt werden – oder müssen die Räume beheizbar sein, weil sie später noch zu anderen Zwecken genutzt werden? muc

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben