Immobilien : Kleines Haus am Rande der Stadt

-

Angeboten wird ein gering unterkellertes, eingeschossiges Einfamilienhaus in der Freiburger Straße 13 in Berlin-Mahlsdorf. Das Objekt bietet weniger als 100 qm Wohnfläche, es wurde zu DDR-Zeiten mit mehreren Anbauten erweitert, Mitte der 90er-Jahre kamen ein Wintergarten und ein Carport dazu. Das 1935 gebaute Haus liegt in einem offen bebauten Siedlungsgebiet an einer nicht ausgebauten Anliegerstraße, die nach 350 Metern auf den Hultschiner Damm mündet. Die Versteigerung findet nicht im Bezirk des Standortes statt, sondern im Amtsgericht Tiergarten, Turmstraße 8, 10559 Berlin. Die Versteigerung beginnt am kommenden Montag, 11. September, um 13 Uhr in Saal 134.

OBJEKT

kleines EFH

PREIS

180 000 Euro

GRU NDSTÜCK

1049 qm

WOHNFLÄCHE

unter 100 qm

LAGE

Berlin-Mahlsdorf

BAUJAHR

1935

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben