Immobilien : Kurzmeldungen

W. H.

ZETTELKASTEN

Eine Jahreskarte bietet „Grün Berlin“ wieder für die drei großen, in sich geschlossenen Parkananlagen an. Sie ist gültig für den Britzer Garten, den Erholungspark Marzahn (einschließlich Chinesischem und ab Mai Japanischem Garten) und den Natur-Park Schöneberger Südgelände. Sie kostet für Erwachsene 20 Euro und ermäßigt (Kinder von sechs bis 14 Jahre, Schwerbehinderte) zehn Euro. Bei Sonderveranstaltungen mit erhöhtem Eintrittspreis berechtigt die Karte zum kostenlosen Eintritt in die Parkanlagen. Und bei der traditionellen Großveranstaltung „Feuerblumen und Klassik Open Air“ am 23. August im Britzer Garten zahlen Jahreskarten-Besitzer nur den halben Preis. Erhältlich ist die Jahreskarte 2003 an den Kassen des Britzer Gartens und des Erholungsparks.

„Botanik für Pflanzenliebhaber“ ist der Titel eines Seminars von Rosemarie Gebauer. Die Diplom-Biologin bietet interessierten Laien den Einstieg in die Geheimnisse der Pflanzenwelt. Die Reihe beginnt am 18. Januar (12 Uhr) mit dem Thema „Das Laubblatt: Ein Pflanzenorgan mit Einfallsreichtum“. Veranstaltungsort ist das Botanische Museum, Dahlem, Königin-Luise-Straße 6. Anmeldungen unter Telefon und Fax: 39 90 86 24 oder per E-Mail: pflanzenkultouren.gebauer@t-online.de .

Ein Erlebnis für Abendschwärmer bieten auch in diesem Jahr wieder die „Dahlemer Winternachtsträume“ im Botanischen Garten. Am 11., 24. und 25. Januar haben Besucher von 18 bis 22 Uhr nochmals Gelegenheit, die beleuchteten Gewächshäuser des Botanischen Gartens und die nächtliche Pflanzenwelt zu erleben. Wer möchte, kann den Abend auch mit tropischen Cocktails genießen, die es ebenso wie Fruchtspieße und kleine Snacks zu kaufen gibt. Führungen mit Erläuterungen gibt es alle 30 Minuten im Kamelien, Farn- und Kakteenhaus. Die Karten für diese Sonderveranstaltung kosten vier Euro (ermäßigt zwei Euro) und sind an den Kassen erhältlich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar