Immobilien : Kurzmeldungen

-

ZETTELKASTEN

Frühlingsstraße. Mit einem Fest zur Eröffnung der „Frühlingsstraße“ beginnt am 25. April offiziell die FreiluftSaison im Britzer Garten. Entlang des 2,5 Kilometer langen Hauptweges vom Eingang Mohriner Allee bis zum Eingang Buckower Damm blühen wieder unzählige Narzissen, Tulpen, Kaiserkronen und attraktive Sorten der Schachbrettblume. Zusätzlich zieren weitere Frühlingsblüher über hundert Kübel, Körbe und Töpfe. Entlang der Wege am Festplatz gibt es rund 30 Marktstände, unter anderem mit Garten-Accessoires, Honigprodukten, Kräutern, Kerzen, Keramik und Geschenkartikeln. Das Freilandlabor berät zum Thema Frühlingsblüher. Ein buntes Bühnenprogramm rundes das Angebot ab.

Blumenerde. Bald schmücken Sommerpflanzen Blumenkästen oder Kübel. Wer die Erde eneuern muss, sollte einen Blick in das April-Heft der Stiftung Warentest werfen. Darin geht es um Blumenerde – von der Füllmenge der Säcke bis hin zum Nährstoffgehalt. Der Rat der Experten: hochwertige Produkte kaufen, wie beispielsweise Compo sana, Floragard oder Flora plus.

Markisen-Imprägnierung . Wer bei Schlechtwetterperioden nicht ständig den textilen Sonnenschutz abräumen möchte, der sollte ihn zu Saisonbeginn mit einem Schutzfilm versehen. Dazu bietet sich „Mem Markisen-Imprägnierung“ an. Nach Herstellerangaben entsteht bei natürlichem und synthetischem Gewebe nach dem Einsprühen mit dieser wässerigen und lösungsmittelfreien Emulsion ein Abperleffekt, der auch eine Verschmutzung verhindern soll. Weitere Infos unter www.mem.de. W. H.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben