Immobilien : Kurzmeldungen

-

ZETTELKASTEN

Taschenatlas Rosen. In Zusammenarbeit mit dem EuropaRosarium Sangerhausen präsentiert der Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, den handlichen „Taschenatlas Rosen“. Hella Brumme, Leiterin der weltgrößten Rosensammlung, stellt gemeinsam mit Peter Dietze, Gärtnermeister, Biologe und Informatiker, in diesem Ratgeber mehr als 300 Rosenarten und -sorten aus 20 Rosenklassen vor, zu denen jeweils ein Farbfoto gehört. Gegliedert sind die Rosen nach ihren Blütenfarben. In kurzen Porträts werden die Merkmale zur Blüte, zum Wuchs, zur Pflanzung und zur Verwendung beschrieben. Symbole informieren über das Blühverhalten, über die Blütezeit und über die Form und die Höhe des Wuchses. Auch über die wichtigsten Handgriffe bei der Pflanzung und Pflege wird eingehend informiert. Außerdem gibt es Tipps, worauf beim Kauf zu achten ist. Die Charakterisierung der wichtigsten Rosenklassen sowie die Anschriften berühmter Rosensammlungen runden das Informationsangebot ab. Der empfehlenswerte „Taschenatlas Rosen“ kostet 9,90 Euro.

Pflanzenschutz . Eine kleine Broschüre zum „Pflanzenschutz im Garten“ bietet der Industrieverband Agrar kostenlos an. Bezogen werden kann die Schrift beim Industrieverband Agrar e.V., Information, Karlstraße 21, 60329 Frankfurt, Fax 069 /25 56-12 98, E-Mail: kreuz.ivavci.de oder als pdf-Download unter www.profil.iva.de.

Rasentraktoren. Vor allem für große Rasenflächen sind die neuen Rasentraktoren von Honda gedacht. Unter sieben Modellen kann gewählt werden. Nach Herstellerangaben sind sie vibrations- und emissionsarm, haben einen niedrigen Verbrauch, sind leise und erfüllen bereits die EPA-Norm, die ab 2005 gültig sein soll. Ein Batterieladegerät gehört zur Grundausstattung. Der Fahrer kann die Art des Mähens wählen: fangen, auswerfen, mulchen. Je nach Modell sind die Schnittbreite und das Volumen des Grasfangsacks unterschiedlich. Weitere Informationen: www.honda.de.

Rhododendren . Über 2000 Züchtungen sowie rund 500 Wildarten von Rhododendren und Azaleen können im Mai zur Hauptblüte im neuen botanischen Erlebnispark in Bremen bestaunt werden (www.botanika.de). Auch Europas größte Sammlung großblumiger Rhododendron-Hybriden im „Park der Gärten“ in Bad Zwischenahn lädt zu einem Besuch ein (www.park-der-gaerten.de).

Druckfilter. Gartenbesitzer, die dauerhaft klares Wasser in ihrem Teich haben möchten, sollten sich über den Filtoclear-Druckfilter der Firma Oase informieren. Er wurde von der Zeitschrift „Heimwerker-Test“ (Ausgabe 4 / 2003) mit 1,2 benotet. Der Hersteller gibt, nach eigenen Angaben, bei richtiger Ausstattung und korrekter Anwendung eine Klarwasser-Garantie. Weitere Infos: www.oase-pumpen.com und unter Telefon: 08 00 / 6 27 37 58 (kostenfrei). W. H.

0 Kommentare

Neuester Kommentar